Da wo die Freundschaft zählt

Hansi Sandgruber ist einem äußerst gefährlichen Wilderer auf der Spur. Bei seinen Recherchen bittet er den neuen Bürgermeister Lois Mostberger um Hilfe. Doch Mostberger ist mit dem Kopf ganz wo anders. Er setzt sich sehr für das neuste Projekt der knallharten Geschäftsfrau Viktoria Perterer ein. Dabei geht es um den Bau einer überdachten Skipiste. Dafür müssen jedoch andere Bauten weichen. So kommt es, dass zunächst das sanierungsbedürftige Altenheim von Schönbichl geschlossen wird. Hansis gute Freundin Christl Huber, ihres Zeichens engagierte TV-Reporterin, will sich für die Rechte der Senioren einbringen. Viktoria Perterer verliebt sich unterdessen in den wohlhabenden Baron Friedrich von Lien, den sie nicht nur als Investor für ihr Projekt, sondern auch als Mann an ihrer Seite sieht. Doch der hat sich längst in die Altenpflegerin Lisa Blum verliebt – die dank einer fiesen Intrige als Wilderin verdächtigt wird. Es wird also nicht so schnell langweilig in Schönbichl – bleibt zu hoffen, dass Hansi den wahren Wilderer bald stellen kann.

Abenteuer.

  • Stereo

Die Hauptrolle in dieser deutsch-österreichischen Verfilmung spielt der österreichische TV- und Schlagerstar Hansi Hinterseer. Hinterseer wurde zunächst durch seine Profi-Skikarriere bekannt. Später machte er sich mit seiner eigenen TV-Show „Servus Hansi Hinterseer“ und Rollen in diversen TV-Spielfilmen einen Namen. „Da wo die Freundschaft zählt“ gehört zu einer 8-teiligen Filmreihe rund um Hinterseer in seiner Rolle als Hansi Sandgruber.

Da wo die Freundschaft zählt - Nächste Sendetermine